Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0028.jpg

Zwickauer Triathlon 2019

Auch beim letzten Triathlon des Jahres wollten wir nicht fehlen...

Unsere Nachwuchssportler trafen sich an einem sonnigen Sonntag in Zwickau.

Als wir unsere Decken an einem schattigen Platz ausgerollt und unser Lager eingerichtet hatten,
begann eine Stunde später der Wettkampf von Hannah, Adam, Finn, Stan, Till, Franz, Anastasia und Rika in der
Schwimmhalle mit 200 m.

In der dritten Welle gingen Lasse, Tim und Nala mit 50 m ins Wasser.

Die Großen folgten mit Vincent, Marleen und Lydia.

Es war etwas kompliziert und chaotisch: Zum Beispiel hat Tim sein Rad nicht gefunden, Lasse ist eine
Runde zu wenig gefahren, weil der Ordner das so angeordnet hat. Dafür sind Tim und Franz eine Runde zu viel
gefahren und Vincent musste laut Ordneranweisung auch eine Bahn mehr schwimmen.

Wir haben alle mit einer Rassel angefeuert.

Trotzdem waren wir erfolgreich, denn Anastasia, Hannah, Lasse-Paul und Till standen auf dem
obersten, Lydia und Adam auf dem silbernen und Marleen auf dem bronzenen Treppchen.

Das Mountainbike haben wir leider in der Auslosung nicht gewonnen. Dafür gab es tolle Bälle, die
dann auf dem Schwimmhallendach gelandet sind.

Tim Altmann (9)

>> alle Ergebnisse <<

Hannah war bei den SchA unsere schnellste Schwimmerin.

Till musste für seinen Sieg nach seinem Wechsel auf dem Rad Adam hinterher jagen.

Adam stieg dennoch als erster vom Rad.

Rika auf dem Weg zum Wechselplatz.

Finn ebenso.

Anastasia beim erfolgreichen Zieleinlauf.

Stan überholte beim Lauf noch den Zwillingsbruder.

Radtraining

Resultate

aktuell: ebm-Seiffen

Sponsoren