Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0048.jpg

O-See X'Kids

Nach einem coolen Trainingslager an gleicher Stelle kam das Wettkampf-Wochenende mit der O-See Challenge...

... Am Samstag starteten die Erwachsenen und am Sonntag die Kinder in großen Starterfeldern. Bei den Kindern war um 8:30 Check-in in den Wechselgarten. Der erste Start war um 10 Uhr mit den Schülern D.
 
 

 
In der Altersklasse startete Nala. Sie belegte aufgrund eines Problemes im Wechselgarten den 4. Platz, war in der Sachsenwertung allerdings 1. Beim nächsten Start, Schüler C, starteten Lasse und Tim, Lasse belegte den 1. Platz und Tim den 4., 4 Sekunden nach dem dritten. In der Sachsenmeisterschaft gelangen damit die ersten beiden Plätze.
 
 
 
 
10:48 Uhr startete die Altersklasse Jugend B mit Finn, Clara, Lydia, Marleen und ich. Finn kam mit 7 Sekunden Rückstand aus dem Wasser und kam vom Radfahren mit 2,5 Minuten Vorsprung zurück. Beim Laufen holte er sich nochmals ein Minute Vorsprung.
 
 
 
Clara erkämpfte sich 4 Sekunden Vorsprung zu Lydia, den sie im Radfahren auf über eine Minute vergrößerte. Allerdings verlor sie beim Laufen 30 Sekunden. Das hieß am Ende Platz 1 und 2. Marleen kam als Fünfte ins Ziel (Sachsenmeisterschaft: Plätze 1-3).
 
  
 
 
 
10:50 Start der Schüler A mit Till, Ole, Adam, Stan, Finn, Naja und Hannah. Till und Ole lieferten ein starkes Rennen ab, allerdings kamen sie nur in der Sachsenwertung aufs Podest. Laufen lief wegen eine Verletzung bei Ole gar nicht.
 
 
 
 
Till war am Ende 4. Adam 5., Ole 6., Finn 15., Stan 20. (Sachsenmeisterschaft - Plätze 1-4, 6) Naja gewann ohne wirkliche Konkurrenz und Hannah wurde mit Kettenproblem 3 (SM: Platz 1+2).
 
 
 
Um 11 starteten dann Schüler B mit Rika und Anastasia. Anastasia gewann ohne Konkurrenz, und Rika wurde 3. ebenfalls mit Kettenproblemen beim Radfahren (SM: Platz 1 und 2).
 
 
Euer Luke
 
 
 
 
 

Radtraining

Resultate

aktuell: ebm-Seiffen

Sponsoren