Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0018.jpg

Bericht von den Junioren zum Koberbachtal-Triathlon

Beim Koberbachtal Triathlon am Freitag den 21. 6. 2019 bin ich als Ersatzmann für Adam eingesprungen.

Als wir am Zielort eingetroffen sind, sind wir zum See gelaufen und haben uns auf den Wettkampf vorbereitet , der Auf- und Abstieg haben wir schnell gefunden. Als wir unsere Wechselstation vorbereitet hatten, haben wir uns die Wege noch einmal genau angesehen. Danach liefen wir uns mit Lauf- ABC warm und sind dann zum Schwimmstart gegangen. Bei der Wettkampfeinweisung wurde uns alles genau erklärt.

Der Schwimmstart lief nicht so gut, da ich hinter einer Welle Erwachsenen war und schlecht vorbei kam. Der erste Wechsel war wieder schwierig, da mir nach dem Schwimmen oft schwindlig ist.

Beim Radfahren habe ich mich gut gefühlt, da die Strecke keine steilen Berge hatte. Der Wechsel vom Fahrrad ging so, da ich Schwierigkeiten hatte um mein Fahrrad aufzuhängen.

Der Anfang vom Lauf war sehr quälend, weil sich meine Beine sehr schwer angefühlt haben. Ich konnte mich dann aber gut eingelaufen. Mit mir war ich eigentlich zufrieden.

Die Platzierungen sind: Till war 1. Hannah war auch 1. Marleen ebenfalls und ich belegte den 4. Platz. Wir hatten alle gemeinsam viel Spass.

Euer Stan ;-)

Radtraining

Resultate

aktuell: ebm-Seiffen

Sponsoren