Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0072.jpg

FastFive mit Marvin

Einige werden das neue Gesicht beim Training schon gesehen haben:

Seine blonden Haare sind modische gestutzt und auch sonst trägt er gerne stylisch auf. Seine Laune ist meist am oberen Ende der Gutelaune-Skala, er ist hilfsbereit und zuverlässig. Und kaum eine verrückte Idee ist zu verrückt um sich nicht unverzüglich an ihre Umsetzung zu machen. Im Netz kennt er sich besser aus als in seiner Westentasche. Was einst als Studienreise begann ist inzwischen zu einem Dauertrainingslager geworden. Konsequenterweise hat er seit dieser Saison auch ein Zweitstartrecht für das TV Dresden Spitzen Team und die feste Absicht schnellstes Teammitglied bei den Ligarennen zu sein. Wir freuen uns auf - fetter Tusch, sonoriger Trommelwirbel - die "Rakete aus Eichow" Marvin Wetzk. Wer Marvin kennt, weiss, dass er kein Freund großer Reden ist. Daher machen wir es kurz und stellten ihm zweimal fünf Fragen: 


1. Was war dein erster Triathlon?
Tria-Hatz Finsterwalde


2. Was ist dein Saison-Höhepunkt?
DM Duathlon in Cottbus

3. Was hast du dir vorgenommen?
verletzungsfrei zu bleiben


4. Was erwartest du von der Liga-Saison mit dem TV Dresden?
Aufstieg!

5. Wie sieht dein Lieblingstraining aus?
Kurze Koppelintervalle Lauf+Rad+Lauf


a) Duathlon oder Triathlon?
Duathlon
b) Rennrad oder MTB?
Rennrad (bei angenehmen Temperaturen)
c) Früher Vogel oder Nachteule?
später Vogel
d) Schwimmhalle oder Freiwasser?
Schwimmhalle
e) Tee oder Kaffee?
beides

Radtraining

Sponsoren