Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0010.jpg

Fast Five mit Nico

Gute-Laune-Veteran, Kämpfernatur, Spaßbombe – Schlagworte, die unseren Nico ganz treffend beschreiben.

Einst als leidenschaftlicher „Basketballhalbprofi“ die Cheerleader verrückt gemacht und Ball um Ball via Alley oop eingedunkt, suchte der IT-Fachmann nach Jahren des Mannschaftssports eine neue Herausforderung. Aus dem alltäglichen Lauftraining für die anstehende Ligasaison entwickelte sich der Traum einen Triathlon zu finishen. „Gesagt getan“ – Nicos Grundeinstellung! So jagte er als Triathlonrookie bei Schwimm- und Radeinheiten noch alteingesessenen Leidensgenossen hinterher. Nur in der Abschlussdisziplin – seiner Paradedisziplin – konnte Nico schon damals ein ums andere Mal glänzen. Mit Laufbestzeiten von 15:46 min auf 5km (REWE Team Challenge) und

1:13:56 h über die Halbmarathonstrecke ärgerte er bereits die Läuferszene.

Mit den verstrichenen Trainingsjahren stiegen die Wattwerte stetig, nur im kühlen Nass wollte das Ausdauertalent nicht so recht aus ihm hervorgekrochen kommen. Viel Hingabe, Ehrgeiz und jede Menge Geduld verhalfen ihm, Woche für Woche und Monat um Monat, dann doch eins mit dem feuchten Element zu werden, sodass sich so langsam Ähnlichkeiten mit Schwimmgrößen wie Phelps und Lochte auftun. Ein Eisenmann, der bereits mit allen Triathlonwassern gewaschen ist, reiht sich ein zu den erlesenen Dresdnern Regionalligaknechten. Egal ob Langdistanz (Ironman Frankfurt 2014: 10:23:16 h) oder Halb- und Kurzdistanz (Knappenman 2013: 4:10:51 h), er kennt fast jeden Schilfhalm und jedes Schlagloch auf deutschen Triathlonstrecken. Seit 2015 trägt er nun den roten Einteiler des TV Dresden Spitzen Team und konnte bereits in der abgelaufenen Saison das Team tatkräftig unterstützen. Wir freuen uns auf viele weitere tolle Momente mit dir, Nico!

1. Teil - Kurze Antworten!

Wie bist du zum Triathlon gekommen?

Durch einen guten Freund vom Basketball, der mich als Staffelläufer mit zum Knappenman genommen hat. Kurze Zeit später wollte ich dann auch mal so cool sein und das ganze allein zu machen.

Wie bist du zum TV Dresden gekommen?

Durch die Schwimmstilanalyse. Ich wollte nicht die 10€ bezahlen und habe mich gleich als Mitglied angemeldet. Zugegebenermaßen finanziell nicht sehr weit gedacht, aber ich bin froh über die Entscheidung.

Was schaetzt du am Triathlon im TV Dresden?

Das hier sehr viel angeboten (Analyse, Bergpreis, TimeTrial, 2XDuathlon...) wird, die Trainingsbedingungen schon sehr gut sind und ganz ganz wichtig es echt Spaß macht vor allem in der Liga anzutreten.

Wo siehst du dich in 5 Jahren?

Privat, hoffentlich noch in unserem neuen Haus. Sportlich mal sehen. Vielleicht werde ich ja noch Profi-Schwimmer ;-) Auf jeden Fall will ich irgendwann mal nach Hawaii zur WM.

Wie relaxt du?

Bei einem Film Abends und derzeit beim Candy Crush spielen :-D

2. Teil - ja oder nein

Tee oder Kaffee?

Kaffee!!!!!!

Rennrad oder MTB?

Rennrad!

Schwimmhalle oder Freiwasser?

Schwimmhalle

Frueher Vogel oder Nachteule?

Früher Vogel

Katze oder Hund?

Bin ja kein Tierliebhaber, aber vom grazilen Verhalten her gesehen wohl eindeutig Hund.

Radtraining

Resultate

aktuell: ebm-Seiffen

Sponsoren