Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0046.jpg

11. DDer Schülertriathlon bei „Jugend trainiert für Olympia"

Bei schönem Wetter kann Jeder...

… und wie!
 
 
- absolute Top-Leistungen,
- Kampf bis zum Umfallen,
- Jeder für das Team,
 
 
- mit „Blumen- Schmuck“ aus dem 20°C kaltem Wasser geklettert,
- bei „Hilfe!“-Ruf 2x die Rettungsfähigkeit von Tom getestet,
- die Badbewohner zur OLA-Welle animiert,
 
 
- die Sportlehrer und Betreuer beim Anfeuern in Extase versetzt,
- tw. erst im Wettkampf die Auf- und Absteigetechnik probiert,
- und wieder neuer Rekord bei den teilnehmenden Schulen (13!),
 
 
- 160 Teilnehmer insges.,
- Erkenntnis: nächstes Mal wird noch ein 2. Wechselgarten gebraucht.,
- die letztjährigen Einzelkämpfer traten diesmal als Team an,
 
 
- gesunde Nach-WK- Verpflegung ging ab wie „Burger“,
- großartige Hilfe vieler Eltern als Transporter – DANKE!
- Kampfrichter waren streng, hilft aber für's nächste Jahr – DANKE!
 
 
- nicht immer siegen die „Profis“,
- zufriedene Gesichter bei den Gewinnern beim Blick in den Präsent“korb“,
-  und wieder strahlend blauer Himmel!
 
 
- Vorsorge: Es gab Sonnencreme!
- Triathlon taugliche Umgebung ist für's nächste Jahr gebucht,
- Versprechen von Allen: Wir sind im nächsten Jahr wieder dabei!
 
 
Dann mal ordentlich die Wechsel üben , damit man sich kein T-Shirt über den nassen Oberkörper zerren und ziehen muss. Ein enges Hemdchen, mit dem man auch schwimmen kann, gilt als Ersatz. Die 4. Disziplin ist hier die Wichtigste!
Und etwas Ausdauer trainieren, damit der Endspurt auch erfolgreich ist.
 
 
Die Sportlehrer haben dazu eine TRIATHLON-Schülerbroschüre und 2 DVD's von der DTU- Jugend erhalten. Dort stehen richtig gute Tipps für Aufdecken von Reserven drin.
Mich kann man auch als Praxis-Tipp-Geber „mieten“.
 
 
Was man mit einer guten Vorbereitung und Tricks im GTA Triathlon erreichen kann, hat das „Glückauf“ Gymnasium dieses Jahr gezeigt: Das sind die Gewinner der WK III, die im Landesfinale am 1.Juli ernstzunehmende Gegner für die Qualifikation zum Bundesfinale in Berlin im September sein werden.
 
 
Drücken wir die Daumen!
 
 
Ergebnisse stehen unter www:triathlon-service.de im Internet.

oder hier zum download:

WK IV Team - WK III Team - WK II Team - WK IV Einzel - WK III Einzel - WK II Einzel
 
WK IV:  Sieger/In: Moritz Walter (Städt.Gy Riesa)
      Vanessa Janke (OS Dippoldiswalde)
            Team: Städt. Gy Riesa
 
WK III:  Sieger/In: Jonas Kliemann (OS Riesa)
       Joy-Joela Klügel („Glückauf“ Gy Dipps/ Altenberg)
        Team: „Glückauf“-Gy Dippoldiswalde/ Altenberg
 
WK II:   Sieger/In: Niklas Bach (Städt.Gy Riesa)
        Amy Bernhardt (Städt. Gy Riesa)
         Team: Städt. Gy Riesa)
 
Es bedankt sich für die tollen Leistungen und Unterstützung der KaRis – Conny König (Wettkampfleiterin)

Radtraining

Sponsoren