Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0070.jpg

Streckenbesichtigung IM Dresden 70.3

Am 31. Juli 2022 wird der Ironman 70.3 Dresden erstmals ausgetragen. Viele Athletinnen und Athleten unseres Vereins und aus der Region haben sich in die Startliste eingetragen. Viele wollen an die Strecke kommen und die Athleten unterstützen. Und noch viel mehr Triathlon-affine Menschen werden das Event medial verfolgen. Am 04. und 05. Juni wollen wir mit euch die Strecken besichtigen!

Mit dieser Einladung sprechen wir sowohl Vereinsmitglieder als auch (noch-)Nicht-Vereinsmitglieder an. Wenn Triathlon in Form eines Ironman 70.3 in das weltschönste Dresden kommt, wollen wir das gerne fördern und euch mit den Strecken vertraut machen. Auf der Homepage von Ironman findet ihr die Eventseite zum IM 70.3 Dresden als auch die Streckenpläne (beachtet den Reiter mit "Swim", "Bike", "Run").

Für fachkundige Unterhaltung ist gesorgt: Athletinnen und Athleten der hauseigenen Bundes- und Regionalligateams begleiten uns und können eure Fragen bzgl. Material, Pacing, Ernährung und Vorbereitung beantworten.

Radgruppe

Die Planung für die Streckenbesichtigung ist wie folgt.

Samstag, 4. Juni - Rad- und Schwimmstrecke sowie Wechselzone

Treff:

  • 15:30 Uhr auf dem Parkplatz "Ostrastraße Elbe" siehe Ort in Google Maps.
  • Wer mit dem Auto anreist, kann gleich hier oder auf den Parkplätzen gegenüber im Ostragehege parken.

Inhalt:

  • Wir fahren die Radrunde ab (einmal ;-)) - locker in großer Gruppe, s.u.
  • 90 km ab Treffpunkt. (Wir enden auch wieder am Treffpunkt.)
  • Uns ist bewusst, dass die Gerüchteküche bzgl. einer Änderung der Radstrecke in erheblichem Umfang brodelt. Sollte es bis zum 4, Juni eine offizielle oder zumindest belastbare Aussage zur neuen Strecke geben, fahren wir diese. Falls nicht, fahren wir die ursprünglich geplante Route. Wir halten die Ohren offen und zapfen unsere Quellen an ;-)
  • Außerdem werden wir einen Blick auf die Schwimmstrecke und die Wechselzonen werfen. Das Schwimmen findet im Alberthafen statt und gleicht einem sehr großen Freibad mit industriellem Charme. Ein Testschwimmen im Hafenbecken selbst ist nicht möglich.

Bitte beachtet:

  • Wir fahren als Gruppe in Zweierreihen. Du solltest dich sicher in einer Radgruppe bewegen können, sonst macht das Ganze keinen Sinn und bringt keinen Spaß.
  • Bei sehr viel Zuspruch, fahren wir in zwei oder mehr Gruppen mit kurzem zeitlichen Versatz.
  • Wir fahren locker und gemütlich, so dass alle mitkommen. Wir fahren kein (Ausscheidungs-) Rennen! Wer den ein oder anderen Berg vorhämmern will, möge das tun. Oben solltet ihr wieder warten ;-)
  • Nehmt nach Möglichkeit das Rennrad und fahrt die Strecke mit dem Zeitfahrrad in kleinerer Gruppe ab.
  • Wir machen unterwegs ein paar kurze Halte, um die Aussicht zu genießen.
  • Alle fahren mit Helm - logisch.

Sonntag, 5 Juni - Laufrunde

Treff:

  • 8:30 Uhr auf dem Parkplatz "Ostrastraße Elbe" siehe Ort in Google Maps.
  • (Warum sooo zeitig? Um möglichst ungestört und frei rennen zu können. Ab spätestens 10 Uhr füllt sich die Innenstadt und der Elberadweg zunehmend.)
  • Wer mit dem Auto anreist, kann gleich hier oder auf den Parkplätzen gegenüber im Ostragehege parken.

Inhalt:

  • Wir laufen die Laufrunde des IM 70.3 Dresden ab - locker in großer Gruppe.
  • Wir starten an der Wechselzone Rad-Lauf und laufen mindestens eine Runde. Wer noch eine Runde durch die Innenstadt und über die Brücken drehen mag - gerne!
  • 12 km oder mehr - entsprechend Form, Lust und Trainingsplan.

 

Kontakt bei Fragen: baustel at triathlon-dresden

 

Wir freuen uns auf euch!

Caro, Björn, Robert und Martin

Radtraining

Sponsoren

Sparkassen Versicherung Annaberg
SoGehtSaechsisch
smile.amazon

mehr laden