Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0002.jpg

Fast Five mit den neuen Mitgliedern des Bundesliga-Frauenteams

Beitragsseiten

Bevor es für unser Dresdner Spitzen Team in der 2. Bundesliga wieder so richtig zur Sache geht, möchten wir Euch gern unsere alten und neuen Häsinnen vorstellen und nutzen dafür unser altbewährtes Fast-Five-Format.

Es geht los mit unseren Neuzugängen – oder auch „Das A-Team“:


We proudly present: Anna Heyder

Anna Heyder aus Leipzig verstärkt ab der Saison 2018 unser Dresdner Spitzen Triathlon Team. Mit der SG Adelsberg gewann sie in der Saison 2017 die Mannschaftswertung der Frauenstaffel der Regionalliga Ost und trug mit ihren Podestplätzen kräftig zum Erfolg bei.
Doch nicht nur aus sportlicher Sicht wollten wir sie gern in unserem Team haben, denn auch menschlich hat sie einiges zu bieten und passt sicherlich super in unseren rot-weißen Hühnerhaufen.

Wir freuen uns auf die kommende Saison mit Dir, Anna!

Vervollständige-den-Satz:

  1. Mein erster Triathlon war (abgesehen von Kindertriathlons) … der Leipziger Triathlon 2012.
  2. Wenn ich nicht Schwimmen, Rad fahre oder Laufe, … studiere ich Grundschullehramt mit dem Kernfach Sport in Leipzig, oder schaue eine Serie zum Entspannen.
  3. Meine Ziele für 2018 sind: Ich möchte möglichst gute Wettkämpfe in der 2. Bundesliga bestreiten und das Team unterstützen. Außerdem steht am Ende des Jahres eventuell noch ein Halbmarathon an.
  4. Ich finde es cool mit dem Dresdner Spitzen Triathlon Team in der Bundesliga zu starten, weil … das Team durch seinen Zusammenhalt und Teamwork bekannt ist und ich freue mich besonders auf … die gemeinsamen Reisen zu den Wettkämpfen und darauf alle besser kennen zu lernen.
  5. Mein Lieblingstraining ist … das gemeinsame Training mit Freunden! Wenn man sich nicht durch jede Einheit alleine durchquälen muss, wird jedes Training gleich viel einfacher 😊

Entweder-Oder:

Früher Vogel oder Nachteule? Nachteule

Kaffee oder Tee? Tee

MTB oder Rennrad? Rennrad

Hund oder Katze? Katze

Sommer oder Winter? Beides! 


We proudly present: Annika Müller

Annika vom TSV Cottbus wird mit ihren jungen 17 Jahren wohl unser neues Nesthäkchen im Team. Wobei das keineswegs auf ihre Leistung bezogen ist: Vor allem im Schwimmen macht ihr so schnell keiner etwas vor und auch Ligaerfahrung hat sie bereits in der 1. Bundesliga sammeln können. Abseits des Triathlons studiert sie Sport und Mathe auf Lehramt in Leipzig. Ein wahres Multitalent also!

Wir freuen uns auf die kommende Saison mit Dir, Annika!

Vervollständige-den-Satz-Block:

  1. Mein erster (vollständiger) Triathlon… war die Tria-Hatz 2014 in Finsterwalde.
  2. Wenn ich nicht Schwimme, Rad fahre oder Laufe… verbringe ich sehr gerne Zeit mit meiner Familie und meinen Freunden.
  3. Meine Ziele für 2018 sind… neben dem Studium eine erfolgreiche Triathlonsaison sowohl in der Liga als auch bei den nationalen Wettkämpfen.
  4. Ich finde es cool mit dem Dresdner Spitzen Triathlon Team in der Bundesliga zu starten, weil… es eine super Truppe ist und ich freue mich besonders auf… die gemeinsamen Starts.
  5. Mein Lieblingstraining ist… Staffeltraining im Schwimmen.

Entweder-Oder:

Früher Vogel oder Nachteule? Früher Vogel

Kaffee oder Tee? Tee

Freiwasser oder Schwimmhalle? Freiwasser im Sommer und Schwimmhalle im Winter

Kurz- oder Langdistanz? Kurzdistanz

Sommer oder Winter? Sommer 


We proudly present: Alexandra Vogel

Wer in der letzten Saison die Frauen-Ergebnisse der Regionalliga Ost verfolgt hat, der kam an einem Namen nicht vorbei: Alexandra Vogel, denn sie mischte das Frauenfeld mal so ordentlich auf. Sie ist ein richtiges Allround-Talent, wobei ihre Stärken vor allem im Schwimmen und Laufen liegen – also quasi perfekt für die 2. Bundesliga. Grund genug, dass wir sie natürlich gerne in unserem Team haben wollten.

Wir freuen uns auf die kommende Saison mit Dir, Alexandra!

Vervollständige-den-Satz-Block:

  1. Mein erster Triathlon war ... eine Sprintdistanz 2013 beim Powertriathlon in Gera.
  2. Wenn ich nicht Schwimme, Rad fahre oder Laufe ... genieße ich die Zeit mit der Familie und meinen Freunden.
  3. Meine Ziele für 2018 sind ... gut in die 2. Bundesliga einzusteigen und meine Bestzeit auf der Mitteldistanz zu verbessern.
  4. Ich finde es cool mit dem Dresdner Spitzen Triathlon Team in der Bundesliga zu starten, weil ... es für mich eine große Chance ist in so ein super Team aufgenommen zu werden. Und ich freue mich besonders auf ... erlebnisreiche gemeinsame Rennwochenenden und natürlich viel Spaß.
  5. Mein Lieblingstraining ist ... das Schwimmtraining in der Gruppe.  

Entweder-Oder:

Früher Vogel oder Nachteule? Früher Vogel (liegt ja im Namen ;-P )

Kaffee oder Tee? Beides, je nach Laune

Freiwasser oder Schwimmhalle? Schwimmhalle (noch lieber Freibad-Becken)

Kurz- oder Langdistanz? Kurzdistanz

Hund oder Katze? Weder noch!

Radtraining

Resultate

aktuell: ebm-Seiffen

Sponsoren