Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0017.jpg

Swim and Run am Kulki am 30.08.2020

Der Beginn der hoffentlich kürzesten Saison ever...

Am Morgen des 30.8. trafen sich Hannah, Naja, Ole und Till am Neustädter Bahnhof um von Jan zum ,, Swim and Run“ an den Kulkwitzer See bei Leipzig gefahren zu werden.

Als sie dort um 9:30 ankamen, wurden sie auch schon vom Moderator Andreas Clauß begrüßt. Nach der Überprüfung der Wassertemperatur (kalt!) und Inspektion des Wechselgartens wurde die Laufstrecke abgegangen.

Jan verabschiedete sich zu einer Schwimmeinheit im klaren Kulki. Kurz darauf kam Jörg und wir gingen einlaufen. Anschließend wurde der Wechselgarten eingerichtet. Erst starteten die Großen über ,,Classic“ (1,2 km Swim; 8 km Run) oder den „2x Swim and Run“ (0,6 km Swim, 3 km Run; 0,6 km Swim; 3 km Run).

Anschließend waren die Kleinen dran. Es ging los mit 300 m schwimmen, dann in den Wechselgarten und auf die 2,5 km lange Laufstrecke. Nach ca. 12 min ist das Ganze auch schon wieder vorbei.

Es gab leider keine Siegerehrung also mussten wir, nachdem wir auslaufen waren, schon nach Hause fahren aber davor waren wir noch bei meiner Oma Mittag essen.

Nach dem leckeren Essen ging es wieder nach Hause.


Ergebnisse:

1. Platz Naja Eschler

3. Platz Hannah Matthis

1. Platz Till Altmann

2. Platz Ole Eschler

 

Radtraining

Sponsoren