Triathlonverein Dresden e.V.

Template_HP-0014.jpg

Personalzuwachs beim TV Dresden

Der TV DD freut sich  über eine neue Trainerin...

Soli (Solveig Buder), du hast den Aufwand auf dich genommen und nachdem in Sachsen der Lehrgang, zuletzt wegen Corona, seit mehreren Jahren aufgeschoben wird, hast du dich für die Ausbildung wiederholt nach Berlin begeben. Was ist dein Antrieb, Trainerin zu sein?

Ich möchte, auch meinem Beruf als Lehrerin geschuldet, dass gerade Kinder die Welt nicht durch die mobilen Endgeräte wahrnehmen, sondern sich als soziale Wesen begreifen, die körperliche Anstrengung in einer Gruppe gemeinsam meistern. Es bereitet mir Sorge, wenn der Landessportbund Sachsen durch Corona 20.000 Mitglieder, davon in der Mehrzahl im Alter bis 14 Jahren, verloren hat. 

 

Du kannst die Ausbildung in Berlin mit der in Sachsen nicht vergleichen, aber soweit ich weiß, war Robert Scheibe, der die Ausbildung in der Hauptstadt leitete, auch eine Weile am IAT in Leipzig, dessen Expertise sich Sachsen bei seiner Trainerausbildung gern bedient. Was kannst du über den Trainer C - Lehrgang an sich berichten?

Diese Fortbildung wurde, trotz Corona, hochprofessionell von Robert Scheibe organisiert. Der Lehrgang war in Module eingeteilt, es gab Hausaufgaben, ZOOM-Meetings, Hospitationen, Präsenzveranstaltungen und ein Prüfungswochenende. Neben Theorie und Praxis in den drei Sportarten fanden u.a. Referate zur Sport- und Wettkampfordnung, Trainingsplanung,  Konzeption eines Trainingslagers, Fehlerkorrektur, Trainer-professionalität, zum Koppel- und Langhanteltraining, Nachwuchsleistungssport und zum Kinderschutz statt. Das sind im Einzelnen alles sehr komplexe Bereiche, die gern vertieft werden können.

Ich danke dem TV Dresden in diesem Zusammenhang noch einmal ganz herzlich die Übernahme der Lehrgangsgebühren.

 

So ein Lehrgang soll ja beim Teilnehmer Wissen schaffen. Welche Aha-Momente hat es bei der Ausbildung gegeben?

Zwei Aha-Momente möchte ich exemplarisch beschreiben:

1. Ein Workshop zum Thema Sehnentraining: Anatomie und Eigenschaften von Sehnen, Dysbalancen in der Muskel- und Sehnenanpassung und ein adäquates Training von Sehnen inkl. praktischer Übungen.

2. Die Trainingsplanung unter Berücksichtigung der Makro-, Meso-, und Mikroplanung habe ich als hochkomplexen und athletenspezifischen Vorgang wahrgenommen.

 

Die Trainertätigkeit kann vielfältig sein, über Trainingsplanung, Kursanleitung, Übungsleitertätigkeit über die verschiedenen Disziplinen oder Athletiktraining für Gruppen oder Einzelsportler verschiedener Leistungsstufen und Altersklassen bis hin zu Wettkampf- und Trainingslagerbetreuung und selbst Beratung zu Ernährung und Alltagsorganisation gibt es reichlich mögliche Aufgabenfelder. Was möchtest du zu deinem Steckenpferd machen?

Aufgrund der Bewegungsreduktion finde ich es wichtig, Kindern Belastungsmomente in spielerischer Form anzubieten, um die Ausdauer zu fördern. Bestimmte Übungsabfolgen, verpackt in Spielen, ob im Wasser oder an Land, implizieren durchaus eine Leistungssteigerung, aber eben nicht vordergründig. Bei jüngeren Kindern, die erst einmal für den Triathlon zu sensibilisieren sind, halte ich diese Methodik für zielführend.

Als Breitensportlerin möchte ich ebenfalls dazu beitragen, Kindern, die sich nicht für den Triathlon als Leistungssport entscheiden, die Freude an dieser Ausdauersportart durch ein abwechslungsreiches Lauftraining zu erhalten und zu fördern.

Des Weiteren würde ich gern, wenn gewünscht, den TV Dresden unterstützen, Workshop- Angebote zu sportspezifischen Themen zu implementieren.   

 

Radtraining

Sponsoren

thoni mara
SoGehtSaechsisch
smile.amazon