Triathlonverein Dresden e.V.

Die Saison 2013 neigt sich dem Ende, aber nach der Saison ist vor der Saison!

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

was sich in den vergangenen Jahren schon gut bewährt hat, wollen wir auch im kommenden Jahr fortführen und so planen wir erneut ein Trainingslager, um eurer Frühform und den Grundlagen einen gehörigen Schub zu versetzen. Die Interessenlage hinsichtlich des Ziels ist in einem Verein mit weit über 100 Mitgliedern recht heterogen, darum möchten wir zunächst eure Präferenz bzgl. des Trainingslagers erforschen. Dafür haben wir einmal drei sicherlich ziemlich unterschiedliche Varianten, die wir zum einen bei einem relativ bekannten Trainingslagerveranstalter eingeholt haben, zum anderen auch aus bewährtem der vergangenen Jahre zusammengestellt. Für alle drei Varianten gilt das Abreisedatum 15.03.2014.

Die Varianten sind:

  1. Tavira, Algave, Portugal
  2. Bucht von Alcudia, Mallorca, Nordosten
  3. Lanzarote, Club La Santa

 

Tavira an der Algarve in Portugal

Sicherlich erwarten uns hier keine Überraschungen, denn wer die Trainingslager der vergangenen Jahre verfolgt oder dran teilgenommen hat, kennt >>Quintamar<< wahrscheinlich schon. Hier kennen wir uns schon recht gut aus und finden gute Schwimm-, Lauf- und Radbedingungen vor. Der Vorteil liegt hier zudem klar bei der Selbstversorgung, was das Budget schont und ermöglicht, zu kosten, was die anderen so in den Kochtopf geben. Für einen sehr guten Eindruck findet ihr >>hier<< einen Bericht des diesjährigen Trainingslagers :-)

Hier muss auf jeden Fall das eigene Rad geschnürt und verpackt werden, weil eine Radleihe vor Ort leider nicht möglich ist. Abweichend kann auch die Reisezeit verkürzt werden, dadurch vergingert sich der Anteil an den unten stehenden Positionen, abgesehen vom Flug, anteilig. Busanmietung ist hier obligatorisch. Die Kosten teilen sich ungefähr wie folgt auf und sind als Schätzung zu verstehen, da sich insbesondere der Flugpreis sehr unterschiedlich entwickeln kann.

  • Unterkunft, Busanmietung, Treibstoff: 250,00€
  • Flug mit Radtransport: 500,00€
  • Verpflegung: 80,00€
  • Gesamtpreis: ca. 830,00€

 

Bucht von Alcudia, Mallorca, Nordosten

In Ca'n Picafort kennen sich einige von uns auch bereits recht gut aus. So waren Mitglieder des Vereins mindestens 2012 schon dort und konnten die super Bedingungen gut nutzen. Hier stehen vom Veranstalter aus drei alternative Hotels zur Auswahl, die sich alle durch Strandnähe, Swimming Pool vor Ort bzw. Schwimmhalle in der näheren Umgebung auszeichnen. Beispielhaft ist foglende Zusatzausstattung, die für uns recht interessant ist:

  • Großer Radkeller mit nummerierten Haken
  • das Rad ist mit Schloss und Kette abschließbar
  • 24 Stunden Überwachung durch Sicherheitskameras
  • Moderne Radwerkstatt
  • Radwaschstation
  • Sport- und Radshop
  • Mieträder werden im Hotel bereit gestellt
  • Mit allen Annehmlichkeiten eingerichtete Apartments
  • SPA: Sauna, Jacuzzi, Massageangebote
  • Fitness-Studio mit modernen Geräten: Training mit Blick in den Garten

Diese Reise wäre eine Pauschalreise, die sich bei zweier Belegung eines Zimmers pro Person leistungs- und preismäßig wie folgt zusammensetzt:

Gesamtpreis: 7 Tage ca. 600,00€/14 Tage ca. 900,00€

  • Flug (inkl. Radtransport)
  • 7 oder 14 Übernachtungen im Apartment/Hotel
  • Verpflegung: Halbpension
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen

Dabei muss beachtet werden, dass die sonstige Verpflegung, wie bspw. Getränke, aber auch ggf. Mittagessen vor Ort zu organisieren und zu zahlen sind. Zwei Angebote wurden durch Rene eingeholt und können bei Carsten Neise oder Rene Jordan erfragt werden.

 

Club La Santa, Lanzarote

Das ist sicherlich die preisintensivste Variante, aber auch eine recht reizvolle. Hier machen wir es mir einmal ganz einfach mit der Beschreibung und verweisen direkt an den >>Anbieter<< ;)

So viel sei aber dennoch gesagt. Es handelt sich auch hier um eine Pauschalreise in einem von Triathleten und anderen Sportbegeisterten sehr geschätzten Trainingsrevier. Die Sonne scheint hier immer, so dass einem gelungenen Trainingslager auch aufgrund der sehr guten Infrastruktur eigentlich nichts im Weg steht. Rennräder können gegen Gebühr nach Belieben ausgeliehen werden. Preislich gestaltet es sich wie folgt, wenn man von Leipzig aus flöge:

7 tage ca. 950,00€/14 Tage ca. 1.400€

  • Flug ab Leipzig
  • 7 oder 14 Tage im Sportappartment bei 3er Belegung
  • Verpflegung: Halbpension

Alle Preisangaben der drei Varianten sind vorab und noch keine finalen Reisepreise, das heißt hier können sich noch Veränderungen durch Rabatte aber auch durch tagesaktuelle Flugpreise ergeben.

Bitte lasst uns eure Meinung wissen, wenn ihr grundsätzlich in der Zeit vom 15.03.2014 bis 29.03.2014 mitkommen möchtet.

In der folgenden Umfrage habt ihr dazu Gelegenheit und könnt uns eure Favoriten nennen. Solltet ihr nur eines oder zwei der drei Angebote überzeugend finden, dann lasst die oder das andere einfach in der Bewertung unbeachtet.

>>UMFRAGE-LINK<<

(wer als Nichtvereinsmitglied mitkommen möchte, mailt bitte an [Carsten.Neise [@] triathlon-dresden.de] und er/sie wird den Umfrage-Link erhalten und kann bei der Abstimmung teilnehmen)

Diese Umfrage werden wir am 22.09.2013 schließen und euch anschließend eine Auswertung geben, wohin die Mehrheit aufbrechen will und wie die Resonanz war.

Wir freuen uns über eure Rückmeldungen und stehen Euch bei Fragen gerne zur Verfügung.

Rene Jordan (renejordan [@] web.de] & Carsten Neise [Carsten.Neise [@] triathlon-dresden.de]

Login

Resultate

aktuell: Halle Duathlon

 

Infos

Sponsoren

smile.amazon

Anmelden