Triathlonverein Dresden e.V.

DSC01731.jpg

Pokalflut zum Saisonfinale

Der September wartete für den Nachwuchs mit 3 Wettkämpfen (CB; Z; BZ) und dem Abschluss von 2 Ranglisten auf.

1. Cottbuser Triathlon
(Abschluss - Mitteldeutsche Kinderrangliste)

Der Abschlusswettkampf der Mitteldeutschen Kinderrangliste empfing uns noch im Langsommerhoch und ein letztes Mal galt es sich der überregionalen Konkurrenz zu stellen. Während Anastasia mit einem schleichenden Plattfuß zu kämpfen hatte und Adam nebst Seitenstechen physisch nicht den besten Tag erwischte, überzeugten die anderen Dresdner mit Leistungen am oberen Rand ihres Vermögens. Beim Warten auf die Siegerehrung kam dann auch der Spaß icht zu kurz.

Ergebnisse:

SchC: Rika Bozenhard (2), Franz Franke (2)
SchB: Ole Eschler (1), Naja Eschler (1), Hannah Matthes (2), Adam Bozenhard (4), Finn Holtz (8), Stan Holtz (9), Anastasia Göbel (9)
SchA: Marleen Matthes (7), Luke Holtz (12)
JugA: Finn Eschler (2)

>>Ergebnisse<<

Um in der Kinderrangliste gewertet zu werden, bedurfte es einer Teilnahme an mindestens 4 von 9 Wettkämpfen in Thüringen, Berlin, Sachsen-Anhalt, Brandenburg und Sachsen.

Ergebnisse Mitteldeutsche Kinderrangliste:

JugB: Finn Eschler (5)
SchA:
 Marleen Matthes (8)
SchB: 
Ole Eschler (2), Naja Eschler (2), Hannah Matthes (4), Adam Bozenhard (4), Finn Holtz (11), Stan Holtz (13)
SchC: 
Rika Bozenhard (3)

>>Ergebnisse<<

 

2. Zwickauer Triathlon
(letzter Triathlon Deutschlands)

Ganz anders das Wetter beim offiziell letzten Triathlon Deutschlands. Während die Erwachsenen am Vormittag noch klimpflich davon kamen, kämpfte sich der Nachwuchs am Nachmittag durch die Regenschauer. Die Kinder, für die des Wetters wegen ein Duathlon ausgetragen wurde, nahmens auf dem eng bemessenen Mehrrundenkurs gelassen (Vincent lief sogar das Doppelte des notwendigen) und erkämpften sich 5 Pokale bei 6 Siegen und 2 weiteren Podestplätzen.

Ergebnisse:

JugB: Vincent Höfner (1)
SchC: Rika Bozenhard (1)
SchB: Naja Eschler (1), Anastasia Göbel (2), Hannah Matthes (3), Adam Bozenhard (1)
SchA: Marleen Matthes (1), Luke Holtz (1)

>>Ergebnisse<<

 

3. Bautzner Crossduathlon
(Sachsenmeisterschaft; Abschluss - Junior Triathlon Cup)

Wenn auch recht frisch am Morgen war das Wetter in Bautzen dann doch wieder viel besser. Mit reichlich Spaß, den mittlerweile alle im profilierten Gelände haben, ging es 1 Woche vor den Herbstferien noch einmal zur Sache. Die Veranstaltung war gleichzeitig Sachsenmeisterschaft und Finallauf des Lausitzer Junior Triathlon Cup. Alle waren also bis in die Haarspitzen motiviert und lieferten harte Action. Am Ende folgte ein Ehrungsmarathon, bei dem einige unserer Sportler aufgrund der Wertungsmehrheit bis zu 3 Pokalen einheimsten. Und da es im Cup auch Pokale bis zum 3. Platz gab, durften sich darüber auch noch mehr freuen.

Ergebnisse:

JugB: Finn Eschler (3, SM-2), Vincent Höfner (5, SM-4)
SchA: Clara-Sophie Nitschmann (1, SM-1), Marleen Matthes (1, SM-3), Luke Holtz (8)
SchB: Naja Eschler (1, SM-1), Hannah Matthes (3, SM-3), Adam Bozenhard (1, SM-1), Ole Eschler (2, SM-2), Till Altmann (3, SM-3), Finn Holtz (6), Stan Holtz (8)
SchC: Rika Bozenhard (1, SM-1)

>>Ergebnisse<<

Im Junior Triathloncup wurden die besten 3 von 4 Wettkämpfen in der Lausitz gewertet.

Ergebnisse Junior Triathlon Cup:

JugB: Finn Eschler (1), Vincent Höfner (4)
SchA: 
Clara Sophie Nitschmann (1), Marleen Matthes (2), Luke Holtz (2)
SchB: 
Naja Eschler (1), Anastasia Göbel (2), Hannah Matthes (3), Adam Bozenhard (1), Ole Eschler (2), Finn Holtz (4), Stan Holtz (7), Till Altmann (8)
SchC: 
Rika Bozenhard (1)

>>Ergebnisse<<

 

 

Sponsoren