Triathlonverein Dresden e.V.

nur der harte Kern...

... hatte es in diesem Jahr gewagt, sich der Trainingsoffensive im NEZ zu stellen.

Die hintereinander liegenden überdurchschnittlich warmen Frühjahrsmonate April und Mai hatten, was die Wassertemperatur anbelangt, für optimale Trainings- und Wettkampfbedingungen im NEZ in Pirna Copitz gesorgt.

Und da es auch das Tageswetter gut meinte, konnte der Fish or Dog in 2018 als regelgerechter Aquathlon Ausgetragen werden. Die Offenbarung kurz vor dem Start zauberte einigen Teilnehmern Fragezeichen in die Gesichter, aber das Format war schnell erklärt.

Und So begaben sich die Wettkämpfer nach ganz verschiedenen warm-up-Distanzen an Land oder im Wasser, wie gewohnt 2 Mal ins Rennen. Nicht das erste Mal, aber bisher seltener wurden die Rennen wie folgt durchgeführt: Lauf: 1,3km - Schwimmen: 500m - Lauf: 1,3km.

Der erste Durchgang erfolgte im Jagdstart, wie gewohnt mit Handicap-Egalsierung nach Alter und Geschlecht und der zweite Durchgang als Massenstart mit nachträglicher Egalisierungsberechnung. Die anschließende Addition der angepassten Ergebnisse ließen Max als Sieger hervorgehen, der auch Netto beide Rennen gewonnen hatte. Es folgten Pauline und Grahlo auf den Plätzen.

Die Atmosphäre war aufgrund der überschaubaren Starterzahl noch familiärer als sonst, was Spaß und Trainingsambition aller anwesenden jedoch keinen Abbruch tat.

Die Kinder bis 11 Jahre taten es den Erwachsenen auf ihren Distanzen aber in üblicher Swim+Run-Manier gleich.

Sophia begleitete das Ensemble fotografisch und mit den Zieleinläufen hatte Silvio das Grillgut aus Fischstäbchen und Bratwürsten fertig bekommen, so dass kein Hunger aufkam.

Abgerundet wurde der Speisepart mit Schweinsohren von René, Kuchen von Steffi und einem unbekannten Spender. Vielen Dank und gerne wieder.

>>Ergebnisse<<

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Login

Resultate

aktuell: 15° Swim & Run Görlitz

 

Infos

Sponsoren

smile.amazon

Anmelden