Triathlonverein Dresden e.V.

Start

Das Warten hat ein Ende - endlich ist wieder Triathlonsaison!

Am Sonntag findet der erste Wettkampf zur 2. Bundesliga in Gütersloh statt und mit dabei sind gleich zwei Teams vom Triathlonverein Dresden!

Seitdem im Herbst letzten Jahres der Aufstieg in die Bundesliga sicher war, liefen die Planungen bei den Verantwortlichen des Triathlonverein Dresden e.V. auf Hochtouren, um die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Saison zu schaffen. Neben den Bundesligateams (Damen und Herren) ist das Dresdner Spitzen Triathlon Team weiterhin mit einem Männerteam in der Regionalliga Ost und zwei Teams in der Landesliga vertreten. Insgesamt stehen damit 15 Wettkampftermine im Kalender zu denen 5 Teams koordiniert werden wollen. Der finanzielle, logistische und planerische Aufwand ist durch die Fahrten zur Bundesliga noch einmal deutlich gestiegen. Aber wir stehen nicht alleine da! Wir freuen uns die langjährige gute Zusammenarbeit mit Dresdner Spitzen, Zahnarztpraxis Lohmen, Erdinger Alkohlfrei, PLAY OFF, Profi.Com und Bike24 fort zuführen. Erfreulicherweise konnten wir auch weitere Firmen von unserem Tun und Handeln überzeugen. Carl und Carla sowie YellowFox greifen uns bei der Logistik mit Transportern und 9-Sitzern unter die Arme und von sitec systems erhält der TV Dresden zusätzlichen finanziellen Support.

Und auch in sportlicher Hinsicht konnten wir mit unserem Auftreten in den letzten Jahren überzeugen: Mit Jana Richter (Plauen), Jonas Kliemann (Riesa), Lea Devantier, Louise Albrecht, Marcus „Kalle“ Herbst, Sven Teuscher und Jonas Meyer (alle Leipzig) sowie Astrid Seemann (Kopfjäger Sports Bautzen) unterstützen uns überaus erfahrene und leistungsstarke Sportler in der Bundesliga. Sehr erfreulich ist auch, dass wir mit Christian Otto und Anton Clauss zwei Dresdner, die zuletzt für andere Teams in der Bundesliga aktiv waren, zurück in die Landeshauptstadt holen konnten. Zusammen mit den „Aufstiegshelden“ der letzten Saison sehen wir uns damit durchaus konkurrenzfähig aufgestellt und freuen uns auf die kommenden Aufgaben.

Für die 2. Bundesliga haben 11 Damen- und 18 Herrenteams gemeldet. Die Zielstellung für die Damen und die Herren des Dresdner Spitzen Triathlon Team lauten Top 6 und Top 10. Die Stationen sind Gütersloh (21.05.), Eutin (18.06.), Verl (16.07.), Grimma (20.08.) und Hannover (02.09.).

Am Sonntag findet nun in Gütersloh der erste Wettkampf zur 2. Triathlon Bundesliga 2017 statt. Das Rennen wird als Teamsprint über 750 m Schwimmen, 20 km Radfahren und 5 km Laufen ausgetragen, d.h. die Athleten eines Teams (vier Frauen bzw. fünf Herren) absolvieren den Wettkampf gemeinsam. Beim Radfahren oder Laufen darf ein Athlet ‚verloren gehen‘, was taktische Aufstellungen ermöglicht. Im Aufgebot des Dresdner Spitzen Triathlon Team stehen Pauline Neidel, Louise Albrecht, Jana Richter und Astrid Seemann. Mit Astrid haben wir eine hervorragende Schwimm-Bikerin dabei, die das Team in ihren Wasser- und Windschatten nehmen soll, so dass Pauline, Jana und Louise ein paar Körner für den abschließenden Lauf sparen können.

Das Dresdner Herrenteam wird durch Jonas Kliemann, Jonas Meyer, Philipp-Johannes Müller, Marvin Wetzk und Max Gaumnitz vertreten. Besonders schön ist, dass Marvin nach fast zweijähriger krankheitsbedingter Zwangspause pünktlich zum Start in die Bundesliga wieder fit ist und damit der Style im Team zurück ist. Das Team ist hinsichtlich der Leistungsfähigkeit in den einzelnen Disziplinen homogen aufgestellt, das Teamtraining vor wenigen Wochen lief überaus gut und die Jungs werden sich gegenseitig pushen. Wozu das dann im Vergleich mit den anderen Teams reicht, wissen wir am Sonntagnachmittag. Via Twitter und Facebook werden wir Eindrücke und Ergebnisse übermitteln.

Login

Resultate

aktuell: 2. BL-Nord Gütersloh; MTB Marathon Dresden

 

Infos

Sponsoren

Pkwteile

smile.amazon

Anmelden